Veranstaltungen - Vorschau

Rückschau – Mit Fotos und Texten zu vergangenen Veranstaltungen.

2018

April

Text? Welttag des Buches

Wann: Montag, 23.04.2018, 19:00 Uhr
Was: "Bücher sind fliegende Teppiche in die Gärten der Phantasie"
Andreas Hartmann präsentiert einen unterhaltsamen Spaziergang durch das Reich der Literatur. Er trifft dabei auf G.E. Lessing, Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Erich Kästner, Eugen Roth, Kurt Tucholsky, Hermann Hesse, Loriot u.a. Natürlich geht es neben dem Humor auch um das Thema „Sprache“ und Geschichten um und über das Buch. Beruhigend sind auf jeden Fall die folgenden Erkenntnisse: "Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte." (John Osborne) "Der Leser hat’s gut: er kann sich seine Schriftsteller aussuchen." (Kurt Tucholsky)
Eintritt 6,00 € Um Anmeldung wird gebeten unter: info@ortsbuecherei-querum.de oder in der Ortsbücherei (Tel. 23627983)
Flyer zum Download





Text? Märchen- und Lesestunde

Wann: Dienstag, 24.04.2018, 16.30 - 17.30 Uhr
Was: Kamishibai-Theater: "Die Schule ist ein großes Haus". (von 4 bis 99). Eintritt ist frei!
Flyer zum Download





März

Text? „MÄRCHEN- UND LESESTUNDE"

Wann: Dienstag, den 13. März 2018 von 16:30 - 17:30 Uhr Was: Bilderbuch-Kino: "Conny und der Osterhase"; von 4 bis 99 Jahren. EIntritt frei



Februar

Text? „Drum prüfe, wer sich länger bindet …." Lieder und Gedichte über Liebeslust und Ehefrust

Wann: Freitag, den 23. Februar 2018 um 19:30 Uhr, Eintritt 6 Euro Was: Ein unterhaltsamer Abend für Freunde, Nachbarn, Verliebte und liebe Mitmenschen in älteren Beziehungen.
Mit Hans-W. Fechtel (Gitarre, Gesang) und&xnbsp;Ursel Seelig (Gesang, Rezitation).
Eine bunte Mischung von Liedern, Chansons und Gedichten rund um das Thema Liebe. Dabei geht es natürlich um das Verliebtsein und die großen Gefühle, aber auch um die kleinen Missverständnisse und Hürden, die es im Liebesrausch und im Ehealltag ja ständig zu bewältigen gilt. Ein humorvolles und durchaus (selbst)ironisches Programm mit zahlreichen Wiedererkennungseffekten für das Publikum.
Anmeldung bitte in der Bücherei.
Flyer zum Download



Text? Kamishibai-Theater: Des Kaisers neue Kleider

Wann: Dienstag, den 27. Februar 2018, 16:30 - 17:30 Uhr, Eintritt frei Was: Märchen- und Lesestunde in der Ortsbücherei Querum.



Februar

Text? Bilderuchkino: Conny und der Osterhase

Wann: Dienstag, den 13. März 2018, 16:30 - 17:30 Uhr, Eintritt frei Was: Märchen- und Lesestunde in der Ortsbücherei Querum.



April

Text? Kamishibai-Theater: Die Schule ist ein großes Haus

Wann: Dienstag, den 24. April 2018, 16:30 - 17:30 Uhr, Eintritt frei Was: Märchen- und Lesestunde in der Ortsbücherei Querum.



Veranstaltungen - Rückschau

Vorschau – Die aktuellen Termine.

Text? Sonntag, 12. November: Luc Degla liest mit Charme und Witz in der Ortsbücherei Querum

Am Sonntag, den 12. November hat der bekannte Kolumnist der Braunschweiger Zeitung, Luc Degla, sehr unterhaltsam die "Querumer Affäre" in der Ortsbücherei Querum vorgelesen. Die Geschichte hatte er extra für diesen Abend und die Querumer Zuhörer geschrieben. Viel Beifall und fröhliche Gesichter haben gezeigt, dass die Querumer Affäre gut beim Publikum angekommen ist.
Viele Interessierte waren in die Ortsbücherei gekommen, um den sympathischen Luc Degla aus Dibbesdorf zu treffen und zu hören. Die Bücherei war bis auf den letzten Platz gefüllt. Zum Abschluss gab es noch Kostproben aus Kurzgeschichten und Gedichte von Herrn Degla. Ein abwechslungsreicher Abend in der Bücherei!
Text?


Text?


Text?



Text? November 2017: BRAUNSCHWEIGER JUGENDBUCHWOCHE 2017

Der Hamburger Autor, Andreas Schlüter, hat am 8. November in der Ortsbücherei Querum aus seinem Buch Fußball Haie „Spieler gesucht“ gelesen.
Text?




Text?



Text? September 2017: Spende für die Ortsbücherei

September 2017 - Nachdem Spielplatzfest in der Oldenburg Straße zum 15jährigen Jubiläum des Runden Tisches:
200 Euro für die Ortsbücherei für den Einsatz auf dem Fest am Stand mit Kaffee und Kuchen.
Text?
Foto: von rechts nach links – Antje Ute Möhle vom Runden Tisch Querum überreicht Karin Pollak und Astrid Uebe 200 Euro für die Ortsbücherei Querum



Aktuelles Datum